Baubeginn erst 2024. Was wird aus der Paulshöhe?

(stma) Die Stadt hat beschlossen dass ab Juli die gesamte Anlage Paulshöhe geschlossen wird. Es wird natürlich weiter Bemühungen geben, die Bebauung, die 2024 starten soll irgendwie zu verhindern. (Unter anderen werden Klagen und auch Denkmalschutz fokussiert). Doch aktuell sieht es danach aus, dass am 04. Juni 2022 um 14 Uhr das letzte Ligaspiel auf … Mehr Baubeginn erst 2024. Was wird aus der Paulshöhe?

Werbung

Klagen und Schadensersatz der Helios Schwerin.

Es ist inzwischen fast 20 Jahre her, dass die Landeshauptstadt Schwerin seine Klinik in private Hand gegeben hat. Im Dezember 2003 beschloss Schwerin den Verkauf des Medizinischen Zentrums Schwerin von der Stadt an die Helios Kliniken GmbH. Am 15. Januar 2004 stimmten die Stadtvertreter der Landeshauptstadt diesem in einer Sondersitzung zu. In den Jahren hat … Mehr Klagen und Schadensersatz der Helios Schwerin.

Amazon kommt nicht nach Schwerin!

Ist da Mal wieder eine Seifenblase des Wirtschaftsdezernenten Nottebaum und des Oberbürgermeisters geplatzt? Schade um die dafür investierte Zeit, die besser in eine nachhaltige Wirtschaftsförderung hätte gesteckt werden können? Zeit umzudenken. Mehr nachhaltige und zukunftsträchtige Geschäftsmodelle mit einer nachhaltigen Wertschöpfung – auch in Form von Gerwerbesteuern- braucht die Stadt. Die Fokussierung auf Großindustrie lähmt eine … Mehr Amazon kommt nicht nach Schwerin!

Barriere Spaziergang der ASK. Dieses Mal in Lankow das Meldeportal www.klarschiff-sn.de zum glühen gebracht.

Inzwischen sind unsere Klarschiff-SN.de Spaziergänge für uns zu Gewohnheit geworden. Dieses mal waren wir in Lankow und haben dort vermüllte Ecken, lose Gehwegplatten, Schlaglöcher, Zigarettenkippen und Barrieren gemeldet. Dank Teilnahme aus verschiedenen Betroffenengruppen hatten wir einen guten Überblick auf entsprechende Beschwerde Punkte. Wer mag, kann auf http://www.klarschiff-sn.de unsere gemeldeten Punkte unterstützen. Der nächste Klarschiff Melde … Mehr Barriere Spaziergang der ASK. Dieses Mal in Lankow das Meldeportal www.klarschiff-sn.de zum glühen gebracht.

Folgen des Cyberangriff in Schwerin.

Am heutigen Dienstag möchte der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Schwerin im Nicht Öffentlichen Teil der Sitzung des Hauptausschusses den Abschlussbericht zu Cyberangriff auf die Schweriner Stadtverwaltung vorlegen. Was dort genau vorgelegt werden wird, kann zurecht mit Spannung erwartet werden. Unser Stadtvertreter Stephan Martini hat das Thema durchgängig mit begleitet und beobachtet. „Ich habe das Gefühl, dass … Mehr Folgen des Cyberangriff in Schwerin.

Stadtvertretung lehnt Umzäunung der Schweriner Hundewiesen ab.

Die Stadtvertretung hat sich mehrheitlich gegen eine Umzäunung von Hundewiesen ausgesprochen. Unserer Ansicht nach wird hier der Wille mehrerer hundert Schwerinerinnen und Schweriner nicht ernst genommen. Über 200 Hundehalter hätten sich in einer Petition für eine Umzäunung eingesetzt. Es gibt mehrere Hundeauslaufflächen die einfach nicht vernünftig nutzbar sind. Wir bedauern diese Entscheidung, werden aber zur … Mehr Stadtvertretung lehnt Umzäunung der Schweriner Hundewiesen ab.

Schüler werden in Schwerin zu Schwarzfahrern, wenn das hier fehlt…

In den vergangenen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Schülerinnen und Schüler bei Kontrollen des Nahverkehr Schwerin zu Schwarzfahrern gemacht werden. Das ist der Grund: Die Stadtvertretung hatte beschlossen dass seit März 2022 alle Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 7 in der Landeshauptstadt Schwerin kostenfrei mit Bus&Bahn des Nahverkehr Schwerin unterwegs sein dürfen. Um dies … Mehr Schüler werden in Schwerin zu Schwarzfahrern, wenn das hier fehlt…

ASK auf Barriere Tour durch Schwerin.

Der Europäische Gleichstellungstag Als Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung ist der 5. Mai auch ein bedeutender Tag für die Inklusion. Seit 1992 macht er auf die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung aufmerksam. Er setzt sich dafür ein, dass sie überall dabei sein können und die gleichen Rechte wie alle bekommen. Denn noch nicht immer … Mehr ASK auf Barriere Tour durch Schwerin.

Das Schweriner Tierheim muss gestärkt werden!

Nach Auskunft des Tierheims liegen die Personalkosten erheblich unter den Vergütungen, die dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst-Kommunal entsprechen würden. Für die drei hauptamtlichen Mitarbeiter wird ein Festbetrag gezahlt. Eine Tarifsteigerung zur Anpassung an den TVöD-Kommunal hat es seit mindestens 2009 nicht gegeben, da das Tierheim nicht Tarifverträge gebunden ist. Durch eine solche Vertragsbindung würde bei entsprechenden … Mehr Das Schweriner Tierheim muss gestärkt werden!

Kindertagespflege in Schwerin stärken. Preissteigerungen müssen aufgefangen werden!

Laut Gesetz ist die Landeshauptstadt Schwerin entsprechend des Sozialgesetzbuches verpflichtet, die anfallenden Sachkosten der Kindertagespflegepersonen in angemessener Weise zu erstatten. D.h. auf Kostensteigerungen ist angemessen seitens der Stadt Schwerin zu reagieren, um sich seitens der Stadt gesetzeskonform und rechtstreu gegenüber den Kindertagespflegepersonen zu verhalten. Die hohe Inflation – insbesondere die steigenden Kosten für Strom und … Mehr Kindertagespflege in Schwerin stärken. Preissteigerungen müssen aufgefangen werden!