Stadtvertretung lehnt Umzäunung der Schweriner Hundewiesen ab.

am

Die Stadtvertretung hat sich mehrheitlich gegen eine Umzäunung von Hundewiesen ausgesprochen.

Unserer Ansicht nach wird hier der Wille mehrerer hundert Schwerinerinnen und Schweriner nicht ernst genommen. Über 200 Hundehalter hätten sich in einer Petition für eine Umzäunung eingesetzt.

Es gibt mehrere Hundeauslaufflächen die einfach nicht vernünftig nutzbar sind.

Wir bedauern diese Entscheidung, werden aber zur kommenden Sitzung der Stadtvertretung erneut einen entsprechenden Prüfantrag stellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s