Cyberangriff auf Schwerins IT. Stadt schrieb erst vergangenen Dienstag, wie (un)sicher das System ist.

Kein Scherz. Gerade erst erhielt die ASK Stadtvertreterin eine Antwort auf ihre Anfragen vom MÄRZ 2021 bantwortet am 12.10.2021.

In denen spricht die Verwaltung davon, wie sie Datensicherheit und IT Systeme der Stadt schützt. Skurril:

Heute kam es zu einem Cyberangriff vermutlich mit Ransomware

auf das von Schwerin betriebene IT System!

Man darf auf die Hintergründe, wie es trotz der von der Stadt beschriebenen Sicherheitsvorkehrungen zu den heutigen Cyberangriff kommen konnte, gespannt sein!

Zur Meldung der Stadt:

https://aktionstadtundkulturschutz.com/2021/10/15/cyberangriff-auf-schwerin-umland-geruchtekuche-sprudelt-uber/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s