Schwerin: Cyberangriff auf Verwaltungs-IT. Informationen der Verwaltung reichen nicht aus.

Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Schwerin hat in seinen aktuellen Mitteilungen an die Stadtvertretung Informationen der KSM zum Cyberangriff veröffentlich. Zwar gibt es einige interessante Informationen, doch wesentliche Fragen, bleiben unbeantwortet. _________ Einige Fragen die unbeantwortet bleiben: Welchen finanziellen Schaden hat der Angriff der Landeshauptstadt Schwerin beschert? Ist die Stadt, beziehungsweise die KSM/SIS gegen Ransomware Angriffe…

Tagespflege, Spielplatz, Paulshöhe, Klimaallianz, Straßenmusik, Cyberangriff – ASK Anträge für die Dezembersitzung der Stadtvertretung Schwerin.

Neben vielen Anfragen an die Stadt, die die ASK im Auftrag von Schweriner*innen stellt, gibt es auf der kommenden Stadtvertretersitzung am 6. Dezember ganze 8 (ACHT!) Anträge der ASK. Diese fassen wir hier für euch unkompliziert, in einfacher Sprache zusammen. Wir wollen auch wissen was ihr zu den Anträgen denkt. Zeigt uns gerne eure Meinung…

Stadtvertreterwechsel bei der ASK

Zur kommenden Sitzung der Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin, wird es einen erneuten Wechsel in der Stadtvertretung geben. Nachdem bisher Anita Gröger für die ASK im Stadtparlament die ASK Schwerin vertreten hat, wird ab dem 6. Dezember Stephan Martini das Mandat übernehmen. Die ASK bedankt sich sehr bei Anita für ihre engagierte und effektive Arbeit. Anita…

Ligabetrieb noch bis 2024 auf Paulshöhe?

Auf der kommenden Stadtvertretersitzung am 6. Dezember, stellt die ASK einen Antrag, der einen Liga-Weiterbetrieb der Paulshöhe bis 2024 zum Ziel hat. Doch bis es tatsächlich, laut Aussage der Stadtverwaltung, im Jahr 2024 mit einer Bebauung los geht, sollte nach Meinung des Antragsstellers, das Stadion Paulshöhe von „interessierten Vereinen“ weiter genutzt werden dürfen. Der Antrag…

Schwerin. Microsoft Exit – Strategie gefordert.

Nach der verehrenden Cyberattacke auf die Landeshauptstadt Schwerin fordert die ASK nun Konsequenzen und möchte deswegen nach Vorbild des Landes Schleswig Holstein eine langfristige EXIT Strategie von auf Microsoft basierender IT, für Schwerin und bestenfalls ganz MV auf den Weg bringen. Der Antrag im Wortlaut: 1.) Die Stadtvertretung beauftragt, den Oberbürgermeister eine EXIT Strategie zuMicrosoft…