Ein Nachhaltigkeitspreis der Landeshauptstadt Schwerin?

Auf der kommenden Sitzung der Schweriner Stadtvertretung wird der ASK Stadtvertreter den Antrag einbringen, dass der Oberbürgermeister ein Konzept für einen Nachhaltigkeitspreis entwickeln soll, sodass er Landeshauptstadt Schwerin ab 2023 vergeben werden kann.

https://bis.schwerin.de/vo0050.asp?__kvonr=9035

Mit der Hilfe des Nachhaltigkeitspreises der Landeshauptstadt Schwerin, mit
unterschiedlichen Rubriken, zum Beispiel für „Bürgerschaftliches Engagement“, „Bildung“,
„Wirtschaft“ und einen jeweils vergebenen Sonderpreis, wird das vorhandene Engagement
für den Klimaschutz in Schwerin sichtbar gemacht und geehrt werden. Gute Beispiele und
gezeigtes Engagement motivieren mehr als Lippenbekenntnisse zum Klimaschutz, denen
keine konsequenten Taten folgen.

Ein Nachhaltigkeitspreis der Landeshauptstadt Schwerin ist zudem ein geeigneter Baustein
der Klimaschutzkommunikation der Landeshauptstadt Schwerin. Seitens der
Landeshauptstadt Schwerin kann mit Nachdruck auf die Notwendigkeit verstärkten und
konsequenten Klimaschutzes im Interesse der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger und eines
weiterhin lebenswerten Schwerins aufmerksam gemacht werden.


Beispielhaft für die Ausgestaltung eines Nachhaltigkeitspreises wird auf die Aktivitäten der
Stadt Willich verwiesen,
siehe https://www.stadt-willich.de/de/bauenundumwelt/nachhaltigkeitspreis/


Zur Finanzierung der Preisgelder des Nachhaltigkeitspreises wird angeregt, dass die
Landeshauptstadt Schwerin und auf Initiative von Oberbürgermeister Dr. Badenschier deren
kommunalen Gesellschaften zeitnah, zukünftig auf die Schaltung von klimaschädlichen
Anzeigen in Werbe-zeitungen verzichten könnten. Die durch den Anzeigenverzicht
eingesparten Gelder könnten dann anteilig für die Finanzierung des Nachhaltigkeitspreises und weitere Klimaschutzmaßnahmen öffentlichkeitswirksam verwendet werden.


Zudem bietet es sich an, dass Oberbürgermeister Dr. Badenschier Gespräche zu einer
etwaigen Bereitstellung von Preisgeldern für einzelnen Kategorien für den
Nachhaltigkeitspreis mit dem Unternehmerverband oder anderen Partnern / Firmen führt,
die sich bereits für ein nachhaltiges Wirtschaften engagieren.


Eine Kooperation mit der Klimaallianz Schwerin kann ebenfalls eine Option darstellen.
In welcher Form der „Nachhaltigkeitspreis der Landeshauptstadt Schwerin“ gestaltet werden
könnte, wird der Verwaltung freigestellt. Es wäre eine gute Sache, wenn Schwerin ab 2023
diesen Preis vergeben kann.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s