Auf drängen von Stadtvertreter in Schwerin: Bildungsministerium M-V veröffentlicht Namen der Tests die an Schulen in Meck-Pomm verwendet werden.

Nach Monaten Wartezeit hat das Bildungsministerium nun nach einem „Wir veröffentlich grundsätzlich nicht die Namen der Tests“ mitgeteilt: „Wir haben die Liste“ aktualisiert.

Seit Ende Dezember hatte der ASK/Piraten Stadtvertreter aus Schwerin auf eine Veröffentlichung der Namen der an den Schulen verwendeten Tests gedrängt. Nachdem zuerst der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Schwerin die Frage mit Verweis auf das Bildungsministerium keine Antwort geben konnte, das Bildungsministerium Bescheid gab, dass sie „grundsätzlich“ die Namen der Tests nicht veröffentlichen, hat das Bildungsministerium nun doch endlich eingelenkt und die Namen veröffentlicht.

Das Bildungsministerium informierte den Stadtvertreter Stephan Martini heute Mittag darüber, dass die Selbsttests, die an den Schulen des Landes MV nun auf der Internetseite des Landes veröffentlicht und aktualisiert sind. Uns stellt sich weiterhin die Frage, wo hier das Problem lag. Wir freuen uns, dass Eltern, Schülerinnen und Schüler und die interessierte Öffentlichkeit nun Zugang zu diesen Informationen haben.

Die Freude ist allerdings gedämpft, wenn man die nun bekannten Tests auf ihre Sensibilität auf Corona überprüft. Die teilweise miserable Sensibilität bei schwächer Viruslast an sich ist niedrig. Lediglich bei sehr hoher Viruslast schneiden 6 der 8 Tests gut ab, auf die Delta Variante bezogen. Ist die Viruslast zu beginn und nach dem Höhepunkt niedriger, werden die Ergebnisse auch wesentlich schlechter.

„Dem zufolge ist es wahrscheinlich, dass viele Coronafälle an Schulen gar nicht, oder zu spät erkannt wurden. Das wiederum wirft ein schlechtes Licht auf die Teststrategie des Landes an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern.“ sagt Stephan Martini.

Weiter: „Weswegen das Land mitunter neben guten, akzeptablen auch schlechte Tests verwendet, ist unverständlich. Hätte doch durch vorherige Prüfung der Sensibilität und gezielte Bestellung von ausschließlich (!) den guten Tests (auch zu Delta Zeiten) Ansteckungen und Erkrankungen vermieden werden können. Dem Thema früher nachzugehen, hier gegenüber dem Land beispielweise über Opposition (Piratenpartei oder anderen) Besserung einzufordern, war leider nicht möglich, da seit Ende Dezember auf Antwort gewartet werden musste. Wer weiß wie viele Ansteckungen und Erkrankungen auf die schlechten Tests zurückzuführen sind.“

Hier die endlich vom Bildungsministerium MV angegebenen Tests, die an die Schulen herausgegeben wurden und dort verwendet werden.

Angaben von der Internetseite des Bildungsministerium. Dort veröffentlicht am 23. Februar 2022.

Wir von der ASK haben die Tests für euch auf Sensibilität (auf Delta) mit der Liste und den Angaben beim Pauls Ehrlich Institut abgeglichen. Bei sehr hoher Viruslast schneiden 6 der 8 Tests erwartungsgemäß gut ab. Das ist aber normal. Nimmt die Viruslast ab, zeigen sich bei den Tests deutliche Unterschiede. Dabei ist es wichtig zu wissen, das die Viruslast an Anfang niedrig ist und nur eine relativ kurze Zeit die „sehr hohe“ Viruslast erreicht wird.

Beispielgrafik zum Verlauf der Covid19 Viruslast.

Bei schwacher Viruslast, lagen einige der Tests sehr weit unten. Bei sehr schwacher Viruslast bringen die Tests kaum noch etwas. Schon bei Delta nicht.

Wie inzwischen Studien ergeben, sind die Tests bei Omikron kaum nutzbar und sinnvoll. Auch die in MV verwendeten Tests sind auf Delta ausgelegt.

https://www.tagesspiegel.de/wissen/studie-an-166-corona-faellen-schnelltests-finden-omikron-oft-nicht/28093800.html

Hier das Ergebnis des Abgleiches mit der Liste des Paul Ehrlich Institutes (Wir übernehmen keine Gewähr).

„SARS-CoV-2 Ag Diagnostic Test Kit (Colloidal Gold)“ von „Shenzhen Watmind Medical Co., Ltd.“ erkennt Infizierte mit sehr hoher Viruslast zu 100 %Über alle Viruslasten erkennt der Test 82 % der Infizierten

„SARS-CoV-2 Antigen Rapid Test Kit“ von „Beijing Lepu Medical Technology Co., Ltd“ erkennt Infizierte mit sehr hoher Viruslast zu 100 %Über alle Viruslasten erkennt der Test 46 % der Infizierten

„Novel Coronavirus 2019-nCoV Antigen Test (Colloidal gold)“ von „Beijing Hotgen Biotech Co., Ltd.“ erkennt Infizierte mit sehr hoher Viruslast zu 100 % Über alle Viruslasten erkennt der Test 56 % der Infizierten

„Clungene COVID-19 Antigen Rapid Test“ von „Hangzhou Clongene Biotech Co., Ltd.“ erkennt Infizierte mit sehr hoher Viruslast zu 94.4 % Über alle Viruslasten erkennt der Test 50 % der Infizierten

„AMP Rapid Test SARS-CoV-2 Ag“ von „Ameda Labordiagnostik GmbH“ erkennt Infizierte mit sehr hoher Viruslast zu 100 % Über alle Viruslasten erkennt der Test 70 % der Infizierten

„CLINITEST® Rapid COVID-19 Antigen Test“ von „Healgen Scientific Limited Liability Company (Siemens Healthineers)“ erkennt Infizierte mit sehr hoher Viruslast zu 100 %Über alle Viruslasten erkennt der Test 76 % der Infizierten

„STANDARD Q COVID-19 Ag Test(SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test)“ von „SD Biosensor, Inc.(Roche Diagnostics GmbH)“ erkennt Infizierte mit sehr hoher Viruslast zu 88.9 % Über alle Viruslasten erkennt der Test 46 % der Infizierten

„Safecare COVID-19 Ag Rapid Test Kit (Swab)“ von „Safecare Biotech Hangzhou Co., Ltd.“ erkennt Infizierte mit sehr hoher Viruslast zu 100 %Über alle Viruslasten erkennt der Test 62 % der Infizierten

Hier ist die Liste des Pauls Ehrlich Institutes abruf- und einsehbar. Prüft bitte selbst nochmal nach, nur für den Fall dass wir etwas übersehen haben.

https://www.pei.de/SharedDocs/Downloads/DE/newsroom/dossiers/evaluierung-sensitivitaet-sars-cov-2-antigentests.html

Und über diesen Link könnt ihr euch die Tests nochmal anschauen die in den Schulen in MV verwendet werden.

https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/bm/Blickpunkte/Coronavirus/Coronavirus-%E2%80%93-Informationen-f%C3%BCr-schule/Corona%E2%80%93Teststrategie/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s