Kostenfreier Nahverkehr ab Klasse 7 in Schwerin. Sehr gut, aber da geht noch mehr. Muss mehr passieren! Und zwar zeitnahe!

Ab dem 1. März fahren Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 kostenfrei mit Bus und Bahn. Ganztägig, ohne jegliche Anträge. Der Schülerausweis reicht aus.

Doch – so gut es auch ist. Was ist mit den Schülerinnen und Schülern von Klasse 1 bis 6? Die sollen mindestens bis 2023 warten – bis die Stadt mit dem Land um Ausnahmen und Förderung verhandelt hat. Dies ganze ist nur möglich, weil das Land MV hier so oder so anteilig Förderung zum Teil übernimmt. Den anderen teil der Kosten übernehmen alle die in Schwerin Parkscheinautomaten nutzen. Danke an die Autofahrer die Parkscheine ziehen…

Eine Familie mit 3 Kindern ab Klasse 7 spart an die 100 Euro. Das macht sich schon deutlich bemerkbar. Doch weswegen werden gerade die kleinsten Kinder benachteiligt? Das ist tatsächlich eine unfaire Sache.

Wir als ASK Schwerin wollen generell einen vollständigen entgeltfreien, kostenfreien Nahverkehr. So wie die Initiative Freifahrt Jetzt (www.freifahrt.jetzt)

Wir werden uns dafür einsetzen, und Druck aufbauen, dass so schnell wie möglich auch für Kinder ab Klasse bis Klasse 6 die kostenfrei mit Bus und Bahn gefahren werden darf.


Ein Gedanke zu “Kostenfreier Nahverkehr ab Klasse 7 in Schwerin. Sehr gut, aber da geht noch mehr. Muss mehr passieren! Und zwar zeitnahe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s