Corona: Unterdrückte Telefonnumer bei Stadtverwaltung Schwerin?

am

Trotz gesetzlicher Regelungen die es untersagen… Unterdrückte Telefonnummer? In Schwerin geht man dann doch besser ran, wen man ein Corona-Info Gespräch führen will, wenn man den Aussagen der Verwaltung glauben schenk, wollte…

Jedem Unternehmen und jeder Behörde ist es in Deutschland in der Regel untersagt mit unterdrückter Telefonnummer anzurufen. So ist es zumindest im Bewusstsein vieler, gerade älterer Menschen verankert. In Schwerin konnte es in diesen Zeiten jedoch vorkommen, dass es sich bei der „unterdrückten Nummer“ um einen wichtigen Anruf gehandelt hatte.

Karsten Jagau (ASK-Stadtvertreter) hat nachgefragt, ob die Stadtverwaltung in Schwerin in Coronazeiten mit unterdrückter Nummer anruft. Hier die Fragen und Antworten dazu:

_______

Frage:

Das Gesundheitsamt ruft einen Teil der Personen mit unterdrückter Telefon Nummer an, um ihnen die Testergebnisse mitzuteilen. So die Aussage von Bürgern. Warum ist die Telefonnummer (teilweise) unterdrückt?

Antwort Stadt:

In der Vergangenheit riefen einige Mitarbeiter im Team der Quarantäneüberwachung im Rahmen ihrer Tätigkeit im Homeofficemit dem privaten Telefon an, sodass sie ihre Telefonnummer unterdrücken mussten, um nicht vom Bürger privat angerufen zu werden. Die Mitarbeiter der Fachgruppe Hygiene und die im Gesundheitsamt eingesetzten Bundeswehrsoldaten arbeiten an Büroarbeitsplätzen und sind mit Headsets ausgestattet. Diese nehmen den Erstkontakt zum infizierten Fall und den Kontakt zu denvom Infizierten benanntenKontaktpersonen auf. Diese Gespräche liefen zu keinem Zeitpunkt mit unterdrückter Telefonnummer. Mittlerweile benutzen alle Mitarbeiter im Fachdienst Gesundheit bei der Arbeit von zu Hause aus den sogenannten „Avaya one-X Communicator“. Mit diesem Telefonsystem kann das Arbeitsplatztelefon regulär auch im Homeoffice genutzt werden. Ein Anruf bei Bürgern mit unterdrückter Telefonnummer ist dadurch entbehrlich. –

Frage:

Viele Bekannte nehmen Anrufe mit unterdrückter Nummer nicht an. Wie oft (%-Angabe) sind wiederholte Anrufe nötig, um die Personen zu erreichen?

Antwort Stadt:

Die Quarantäneüberwachung läuft in Schwerin in 80-90% der Fälle mittels digitalem Symptomtagebuch „Climedo“. In diesen Fällen erfolgt die Kommunikation überwiegend per versendeter E-Mail bzw. SMS. Anrufe sind dann lediglich beim infizierten Fall zur Prüfung der Symptomfreiheit vor Aufhebung der Absonderung notwendig. Daher ist die Zahl der getätigten Anrufe seit Nutzung dieser modernen Kommunikationsvariante in den vergangenen 2 Monaten deutlich zurückgegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s