„Mit Blick auf die nächste Klimademo am 29. 11. 2019 sowie nach der Demonstration für einen besseren Klimaschutz am 20.09.2019 stellten sich u.a. die Frage, wie die Stadtverwaltung und die kommunalen Unternehmen mit dem Thema “ Klimaschutz“ vor der Haustür umgehen. Wie erfolgt der Klimaschutz in den städtischen Eigenbetrieben?“.

 

So lautete eine Anfrage unserer Stadtvertretrin Jana Wolff an den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Schwerin. Bereits am 29.09. wurden die 13 Fragen der Verwaltung zugetragen. Nun liegen die Antworten endlich vor, die wir euch somit zur freien Verwendung zur Verfügung stellen wollen.

 

Beantwortungen (mit einigen Außnahmen) wurden zu folgenden kommunalen Betrieben gegeben:

SAE: https://www.saesn.de/swsr/permalink.php?swsr_id=709

SDS: https://www.sds-schwerin.de/

ZGM: https://www.schwerin.de/wirtschaft/eigenbetriebe-beteiligungen/eigenbetriebe/zentrales-gebaeudeshymanagement/

WGS: https://www.wgs-schwerin.de/

ZOO: https://www.zoo-schwerin.de/

SWS: https://www.stadtwerke-schwerin.de/swsr/permalink.php

WAG: https://www.wag-schwerin.de/swsr/permalink.php?swsr_id=529

NVS: https://www.nahverkehr-schwerin.de/

SIS: https://www.sis-schwerin.de/

SAS: https://www.sas-schwerin.de/

KITA: https://www.kita-ggmbh.de/

 

Nun folgen die Fragen und Antworten:

86eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-0
Anfrage Jana Wolff _ Anschreiben
86eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-1
Liste der Fragen
86eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-2
Anschreiben des OB _ Seite 1 der Antworten

86eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-386eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-486eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-586eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-686eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-786eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-8

86eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-9
Die Grafik ist leider nicht vollständig. Wir werden den Oberbürgermeister bitten die vollständige Grafik zuzusenden und diese Daatei dann entsprechend austauschen.

86eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-1086eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-1186eef21c2a924d72e6b0327cddfeb9be-12

In den kommenden Wochen werden wir die Antworten des Oberbürgermeister auswerten. Falls Ihnen/Dir/euch etwas aufgefallen ist, bitten wir freundlichst, diese Auffälligkeiten in den Kommentaren oder via Mail an und heran zu tragen: Mail: ask-schwerin@mail.de