Nach jahrelangen Stillstand – Fahrstühle im „Tunnel Lübecker Straße“ werden ausgetauscht.

Auf der morgigen Sitzung des Hauptausschusses soll endlich die Ausschreibung in Auftrag gegeben werden, dass die Unterführung in der Lübecker Straße endlich barrierearme und funktionstüchtige Fahrstühle erhält.

Die Kosten dafür werden von der Verwaltung mit rund 280.000 € angegeben.

Selber nachlesen im Infosystem der Stadt: https://bis.schwerin.de/vo0050.asp?__kvonr=7589

Seit Jahren ist die Unterführung kaum nutzbar. Die Fahrstühle sind zu klein für Fahrräder, fielen ständig aus, und seit den Starkregeneieignissen, in denen die gesamte Unterführung bis an die Decke geflutet war, gab den Mini-Aufzügen den Rest.

Gut, dass es nun bald deutliche Verbesserungen geben wird.

Foto: SVZ, 2018

https://www.svz.de/lokales/zeitung-fuer-die-landeshauptstadt/bahntunnel-nicht-nur-optisch-ein-schandfleck-id19312186-amp.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s