Taten statt Warten – Klima und Umweltschutz muss endlich Chefsache des Oberbürgermeisters werden!

Im Zusammenhang mit der earth hour am 26.03.2022 erklärt Stephan Martini, Stadtvertreter der Aktionsgruppe Stadt und Kultur (ASK): „Wenn am kommenden Samstag um 20.30 Uhr weltweit für eine Stundean vielen Stellen der Welt das Licht ausgeschaltet wird, dann ist das einwichtiges Signal für den Klimaschutz. Wobei in Schwerin allerdings leider von Seiten der Stadt in Sachen … Mehr Taten statt Warten – Klima und Umweltschutz muss endlich Chefsache des Oberbürgermeisters werden!

Werbung

Strom und Gassperren in Schwerin verhindern!

Die Strom- und vor allem Gaspreise schnellen in die Höhe. Die unnatürliche Preisentwicklung wird viele Menschen unserer Stadt in Bedrängnis bringen. Ein Familienhaushalt muss mit einer Verdoppelung der Kosten rechnen. Viele Schwerinerinnen und Schweriner sind verunsichert und vielen droht absehbar eine enorme Preiserhöhung und Nachforderung. Um den Sorgen und Existenznöten entgegenzuwirken soll der Oberbürgermeister durch … Mehr Strom und Gassperren in Schwerin verhindern!

Schweriner Stadtvertretung im Livestream. Schaut ihr ihn?

Am Montag, 28.10.2019 findet in Schwerin die nächste Stadtvertretersitzung statt. Schaut ihr zu? Via Livestream? Dann beantwortet bitte unten im Beitrag die Frage. Danke 🙂 Dieses mal wird unsere Stadtvertreterin Jana Wolff zwei Anträge stellen. Ein Antrag will dass die Möglichkeiten der Stadt genutzt werden um gegen Kinderarbeit vorzugehen. Der zweite Antrag stammt noch aus … Mehr Schweriner Stadtvertretung im Livestream. Schaut ihr ihn?

REUPLOADE „Eine panische und hysterische Reaktion.“[Aktion Stadt und Kulturschutz] begründet Ablehnung der #Kameraüberwachung auf dem #Marienplatz. Kommentar von Stephan Martini

„Das Kind ist in den Brunnen gefallen.“ so lautet ein altbekanntes Sprichwort. Wer den Sturz des Kindes verhindern will, der muss vor Ort schnell und behütend eingreifen. Die #Kameraüberwachung auf dem #Marienplatz ist da wenig hilfreich. Das Kind liegt im Brunnen, und das einzige was am Ende gewiss ist, ist der Grund der zum Sturz … Mehr REUPLOADE „Eine panische und hysterische Reaktion.“[Aktion Stadt und Kulturschutz] begründet Ablehnung der #Kameraüberwachung auf dem #Marienplatz. Kommentar von Stephan Martini

Dank SVZ! (Fast) alle Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtvertreter Wahl für Schwerin am 26. Mai 2019 in einer Übersicht.

Als ASK Schwerin trauen wir uns gelegentlich die einzige ernstzunehmende Zeitung in Schwerin zu kritisieren. Doch auch ein Lob muß gebracht werden wenn es angebracht ist. 

Dieses Lob und einen großen Dank wollen wir an dieser Stelle an die SVZ weiterreichen.

Sie hat als einziges Medium der Stadt es geschafft /fast) alle Kandidatinnen und Kandidaten die zur Wahl am 26. Mai 2019 in Schwerin antreten einen Platz zu geben und somit eine demokratisch wertvolle Arbeit abgeliefert, die wir absolut honorieren und deswegen z.B. unser Abo bei der SVZ gerne verlängern und dieses an dieser Stelle auch allen unseren Freunden, Mitbewerbern und Kritikern empfehlen wollen. 

Hier haben wir die Fotos für euch via Screenshots zusammengesammelt und wollen euch bei der Frage helfen: „Wen wählen in Schwerin?“.

Unsere ASK Kandidatinnen und Kandidaten findet ihr übrigens hier.

Die Bildrechte und Quelle ist eindeutig SVZ Schwerin. Sortierung ist zufällig. Die Größe der Bilder ist wie bei der SVZ im original-Print. Vollständigkeit kann nicht garantiert werden, wurde aber angestrebt. 

Danke SVZ!

Mehr Dank SVZ! (Fast) alle Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtvertreter Wahl für Schwerin am 26. Mai 2019 in einer Übersicht.