Folgen des Cyberangriff in Schwerin.

Am heutigen Dienstag möchte der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Schwerin im Nicht Öffentlichen Teil der Sitzung des Hauptausschusses den Abschlussbericht zu Cyberangriff auf die Schweriner Stadtverwaltung vorlegen. Was dort genau vorgelegt werden wird, kann zurecht mit Spannung erwartet werden. Unser Stadtvertreter Stephan Martini hat das Thema durchgängig mit begleitet und beobachtet. „Ich habe das Gefühl, dass…