Verschleppung? „Sparkassen Antrag“ der ASK ans Ende der Tagesordnung gesetzt.

Auf Platz 42… Bereits Ende September haben wir von der ASK Schwerin einen Antrag an die Stadtvertretung eingereicht. Es geht darum, dass wir wollen, dass der Oberbürgermeister sich mit der Sparkasse Schwerin dahingehend auseinandersetzt, dass ihr eurer Geld, dass von der Sparkasse zu Unrecht eingezogen wurde, automatisch zurück erstattet bekommt. Hier geht es zum Beitrag,…