ASK wertet vergangene Stadtvertretersitzung aus.

Am kommenden Montag wird sich die Aktionsgruppe Stadt und Kulturschutz mit der vergangenen Stadtvertretung auseinandersetzen. Gerade die pauschalen Ablehnungen mehrere Anträge stellen die ASK vor ein Rätsel. Inhaltlich waren die meisten Anträge mindestens diskussionswürdig. So wurde ohne Aussprachemöglichkeit ein Antrag zur Verhinderung von Stromsperren abgelehnt, ebenso ein Antrag der zum Ziel hatte dass Nachts die…