Wir sagen NEIN zu Amazon in Schwerin! Update: Amazonchef tritt zurück…

Schwerin hat gerade beschlossen dass Amazon in Schwerin bauen darf, und da kommt die News rein, das der Amazon Chef zurücktritt. Diese vorabinfor wollen wir euch nicht vorenthalten… Jetzt aber zum eigentlichen Anliegen… Die SVZ titelt, die Stadtpolitk sagt ja zu Amazon. Das ist falsch! Zum einen sagt die ASK deutlich Nein. Niedriglohn sei ein…

Nein von der ASK zu Umlaufverfahren zum Beschluss über Online-Sitzungen!

Die ASK hat auf ihrer online durchgeführten außerparlamentarischen Fraktionssitzung beraten, wie sich ihr Stadtvertreter Karsten Jagau in der laufenden Diskussion einbringen soll. Derzeit beraten alle Fraktionen und Einzelstadtvertreter, ob sie zustimmen, damit es den Gremien der Stadtvertretung ermöglicht wird, ihre Sitzungen online abzuhalten. Nur die Stadtvertretung selbst und der Hauptausschuss sollen weiter in Präsenzsitzungen tagen….

Einwohnerantrag

Weitere Möglichkeit der Interessensverfolgung auf kommunaler Ebene: Mit dem Einwohnerantrag können grundsätzlich die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde bzw. des Landkreises, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, beantragen, dass die Gemeindevertretung bzw. der Kreistag bestimmte Angelegenheiten berät. In der Landeshauptstadt Schwerin gab es erst einen einzigen Einwohnerantrag. Dieser wurde seinerzeit von der ASK Schwerin initiiert. Für…

Nach jahrelangen Stillstand – Fahrstühle im „Tunnel Lübecker Straße“ werden ausgetauscht.

Auf der morgigen Sitzung des Hauptausschusses soll endlich die Ausschreibung in Auftrag gegeben werden, dass die Unterführung in der Lübecker Straße endlich barrierearme und funktionstüchtige Fahrstühle erhält. Die Kosten dafür werden von der Verwaltung mit rund 280.000 € angegeben. Selber nachlesen im Infosystem der Stadt: https://bis.schwerin.de/vo0050.asp?__kvonr=7589 Seit Jahren ist die Unterführung kaum nutzbar. Die Fahrstühle…