Lankow: Spielplatz soll baulicher Erweiterungsmöglichkeit für Gewerbe weichen.

(stma) Im „Nicht Öffentlichen“ Teil der vergangenen Ortsbeiratssitzung sollen (!) alle Mitglieder des Lankower Ortsbeirates dem Antrag der Stadtverwaltung gefolgt sein, dass der beliebte Spielplatz neben dem Penny abgerissen werden soll. Das Gründstück soll für über 350.000 € an den Besitzer der umliegenden Grundstücke verkauft werden. Geplant sein sollen Gewerbeimmobilien. Als Ersatz soll auf der…