Umfrageergebnis. #Paulshöhe ist das #Fussballherz der Landeshauptstadt Schwerin.

ASK Stadtvertreter Karsten Jagau hat in dem sozialen Netzwerk Facebook eine ergebnisoffene Umfrage gestartet. Die Umfrage läuft seit 10 Tagen. Genug Zeit also, damit sich alle beteiligen konnten um für ihr „Stadion“ zu werben. Die Umfrage wurde in der größten Schweriner Facebook Gruppe „Schweriner helfen Schweriner!“ mit mehreren tausend Mitgliedern veröffentlicht. Nach 10 Tagen liegt…

Knapp 900 Arbeitslose mehr in Schwerin als im Juni 2019.

Die aktuellsten Daten des Jobcenter für Schwerin liegen vor. Das ist ein sehr deutlicher, wohl  Corona-Maßnahmen bedingter Anstieg. Da die meisten Maßnahmen im Juli 2020 zurückgenommen wurden, darf man auf die Zahlen, die im August veröffentlicht werden gespannt sein. Im Vergleich zum Vorjahresmonat (Juni 2019) ist die Zahl der Arbeitslos gemeldeten in der Landeshauptstadt Schwerin…

Keine Sonderrechte für Kinder und Jugendrat in Schwerin! Korrekturen der Stadt erneut fehlerhaft.

Der Kinder und Jugendrat (KiJuRa) hatte bis vor einigen Monaten ein umfängliches Rede und Antragsrecht in der Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin. Dieses Sonderrecht musste die Landeshauptstadt Schwerin dem KiJuRa entziehen, da das Innenministerium der Ansicht war, dass dies mit der Kommulverfassung nicht vereinbar ist. Die Stadt hatte deswegen auf einer ihrer letzten Sitzungen beschlossen das…

Seit heute: Gastronomie bis 2 Uhr, 10 Personen pro Tisch möglich.

Seit heute gilt die neue Corona Verordnung. Da es in derzeit eine Menge unterschiedliche, teils widersprüchliche Angaben gibt, hier für Freunde der Gastlichkeit die Aktuellen Regeln für die Gastronomie in Schwerin und ganz Mecklenburg Vorpommern. Zu finden auf Seite 45 bis 47 der aktuellen Verordnung, die unten für euch vollständig verlinkt ist. Das ganze Dokument…

Regiogeld – für Schwerin? Krisengeeignet? Erfahrungsberichte von Regiogeld-Pionieren angefragt.

(StMa) Die Grundidee eines „Regiogeld“ ist seit etwa 12 Jahren in mehreren Kommunen und Gemeinden erprobt worden. Am vergangenen Montag haben ASK Aktive über eine Rundmail mehrere Gemeinden, Vereine, Kommunen zu ihren Erfahrungen mit ihrer vor Ort eingeführten Regionalwährung (Komplementärwährung) angefragt. Hat das Regiogeld vor Ort positive Auswirkungen auf die regionale Vernetzung und Wirtschaft gehabt?…

Stadion Paulshöhe. Dialogforum. Moderation bereits ausgeschrieben. Intransparentes (!) Verfahren.

(StM, KaJa) Bereits am 5. Juni hatte der ASK Stadtvertreter Karsten Jagau eine Anfrage zur Ausschreibung des externen Moderators für das Dialogforum um die Zukunft des Stadion Paulshöhe versandt. Anlass waren Vorschauergebnisse bei gängigen Suchmaschinen, die den Eindruck erweckten, dass die Ausschreibung bereits erfolgt sei – beim anklicken landete man jedoch auf leeren Seiten. Dies…