AfD und Meinungsfreiheit? Gewaltanwendung gegenüber unzufriedenen Gästen.

Am vergangenen Donnerstag  kam es zu einer Eskalation bei einer von der AFD organisierten Veranstaltung mit dem Thema: „Klimawandel: Wissenschaft oder Politikum“, die im Schweriner Rathaus stattfand.   Vor der Veranstaltung verteilten Mitstreiter/innen unserer Aktionsgruppe friedlich und ohne Zwischenfälle Aufklärungsschreiben, die über den Referenten und seine Verbindungen zur Lobbyvereinigung „EIKE“ informieren – einen Verein, der…