Fahrpreis für NVS Einzelfahrkarten soll steigen. Ehemaliger Stadtvertreter Dirk Rosehr äußert Kritik an Fraktionsspitzen.

Dirk Rosehr, der bis Mai 2019 für die Fraktion „Die Linke“ in der Stadtvertretung saß, hat sich nochmal zu der Aussage, dass ab Herbst 2019 der Fahrpreis für Fahrkarten beim Nahverkehr Schwerin steigen soll, zu Wort gemeldet. Dirk Rosehr: „Meiner damaligen Fraktion war schon deutlich vor den vergangenen Kommunalwahlen bekannt, dass der Nahverkehr in Rücksprache…