Datenschutz: Kameras auf Marienplatz werden abgebaut.

Wie die Stadt mitteilt, werden innerhalb der kommenden 8 Wochen die Kameras auf dem Marienplatz abgebaut.

Als Begründung gibt die Stadt Probleme bei der Übertragung der Daten an, die von dem beauftragten Unternehmen nicht in gesetzlich vorgeschriebene Form gewährleisten kann.

Die Stadt will nach Abbau der Kameras die Aufgabe erneut für Unternehmen ausschreiben.

Die Kameras können somit frühstens in 5 Monaten installiert werden.

Die ASK freut sich über diese Entwicklung und ist nach wie vor Gegner der öffentlichen Video Überwachung auf dem Marienplatz.

Die Provinzposse Überwachung des Marienplatz gehört beendet. Auch erwarten wir eine erneute Auswertung der Kriminalitätszahlrn auf dem Platz um die Sinnhaftigkeit einer Überwachung erneut zu prüfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s