Kein Scherz: Schwerins CDU will #Kriegsschiff nach #Schwerin benennen.

Laut Wikipedia ist eine Korvette: https://de.wikipedia.org/wiki/Korvette ein „kleines Kriegsschiff“. 

peilich

Die CDU in Schwerin – hier die „Entscheidungsträger“.  wollen das Schwerin, die wir ja Kohle ohne Ende haben für Integration, Wohnungsbau, Erhalt historischer Anlagen und Co. (Ironie off) folgenden Antrag beschließt:

 

„Die Stadtvertretung beauftragt den Oberbürgermeister und den Stadtpräsidenten, sich
gemeinsam beim Bundesministerium …  Ausrüstung … aktiv für eine Patenschaft Schwerins für eine der geplanten Korvetten der Bundesmarine einzusetzen. Eines dieser Schiffe soll im Zuge der Patenschaft den Namen der Landeshauptstadt Schwerin tragen.“

 

Im Begründungstext der CDU heißt es:

 

„Der Antrag zeigt die Verbundenheit mit den Soldatinnen und Soldaten unserer Streitkräfte insbesondere den Angehörigen der Bundesmarine, welche in diversen Einsätzen mit teils UN-Mandaten täglich ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.“

 

Als Aktion Stadt und Kulturschutz sagen wir:

 

NEIN!

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Kein Scherz: Schwerins CDU will #Kriegsschiff nach #Schwerin benennen.”

  1. Unglaublich, dass diese Scheinethik des Militärs gutgeheißen wird! Und das von einer christlichen Partei! Das lehnen wir ab!
    Da scheint MV ja ausnahmsweise mal voranzuschreiten (in die falsche Richtung; sonst sind wir immer Jahre hinterher)- und treibt die Kriegsrethorik voran.
    Wir schlagen vor: Namenspatron gern, dann schon einen Ökostrom IC.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s