Zum „Steinhagen-Artikel“ in der SVZ zum Thema Welterbe in Schwerin.

(Einzelmeinung) Am heutigen Donnerstag, den 4.01.2018 hat Gert Steinhagen von der SVZ in Schwerin einen spannenden Beitrag geschrieben. 
Was Herr Steinhagen völlig unbeantwortet lässt, ist die Frage ob Schwerin überhaupt reif für ein Weltkulturerbe ist.

Die Aufzählung von Herrn Steinhagen könnte noch fortgesetzt werden – die Altstadt von Jerusalem, Stonehenge beispielsweise.
Wenn Schwerin in die Liste der Welterbe aufgenommen werden sollte, wonach es derzeit nicht aussieht, bedeutet dies eine große Verantwortung.

 
Ist die Stadt Schwerin, die noch nicht mal über ein eigenes Stadtgeschichtsmuseum verfügt, die Denkmalgeschützte Gebäude abreißen will und wollte (Ostbau Schwimmhalle Lankow, 100 Jahre alte Waisengärten, Speicher/Scheune auf dem Gelände des Konsumtempels Marienplatzgalerie) überhaupt reif genug dazu?

 
Der Fall der 100 Jahre alten Sportanlage Paulshöhe zeigt, dass es die Stadt nicht ist. Ohne Rücksicht auf die kulturelle, historische, soziale und ökologische Bedeutung hat die Stadtvertretung einen von 2190 Bürgern getragenen Bürgerantrag zum Erhalt des in der geplanten Welterbe-Pufferzone (einen selbst von der Stadt festgelegten Denkmalschutzbereich)  liegenden Sportareals abgelehnt. Einziger Grund aus dem am Abriss festgehalten wurde – Geld und Bauland.

 
An dieser Stelle, möge man sich einfach mal vorstellen, ab welchem Betrag die Stadt wohl theoretisch bereit wäre das Schloss als Kernstück des angestrebten Welterbe zu verkaufen.

 
Schwerin und Welterbe – vielleicht ja. Ob Schwerin reif dazu ist die Verantwortung dafür zu tragen? Eher eine Frage des Geldes.
Weitere Informationen zum Thema Paulshöhe – den von Abriss bedrohten Sportplatz gibt es hier:

http://www.paulshoehe.com

Weitere Informationen zu der einzigen Wählergemeinschaft die in Schwerin unbequeme Fragen stellt gibt es hier:

aktionstadtundkulturschutz.com
(St.Ma.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s