Nach [ASK] Antrag: Schwerins Stadtvertretung wird transparenter

Bisher sah die Internetseite http://www.schwerin.de unter der Verlinkung Stadtvertretung sehr unübersichtlich aus. Nur schwer konnte nachvollzogen werden, wer wo sitzt und für welche Partei oder Fraktion welche Person die Interessen der Schwerinerinnen und Schweriner vertritt.

Die ändert sich nun Schritt für Schritt. Den Antrag den unser Stadtvertreter Ralph Martini im Juni des Jahres auf Wunsch von Anita Gröger (Lokale Agenda/ OB Kandidatin) eingereicht hatte.

Die ersten Visuellen Änderungen gibt es bereits. Endlich ist zu sehen, wie die Sitzverteilung innerhalb des Gremiums ist.

Aktuell ging zudem die Aufforderung an alle Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter raus, dass sie zum Fototermin sollen um ein aktuelles Lichtbild von sich anfertigen zu lassen.

 

Dies ist zwar nur ein kleiner Schritt zur Transparenz, aber ein wesentlicher, auf dem nun weiter aufgebaut werden kann.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s